Zurück

Differenzierung und Re-Organisation einer Branchengröße

Beginnt man bei den Ursprüngen der LK AG, findet man sich 25 Jahre früher bei einem reinen Veranstaltungstechnik-Dienstleister wieder. Das damalige Leistungsspektrum wurde jedoch im Laufe der Zeit sukzessive ausgebaut: Zur Technik stieß die Eventplanung, es folgten Content-Erstellung und interaktive Lösungen. Mit diesen drei Geschäftsfeldern entstanden die ersten Business Units der LK AG: die LK Productions für Veranstaltungstechnik, die LK Live für das Eventmanagement sowie die LK Interactive mit Spezialisierung auf interaktive Maßlösungen. Um auch das Online-Segment angemessen bedienen zu können, holte die LK AG die Bergisch Media als erste Tochtergesellschaft an Bord. Aus einem privaten Projekt von Marketingchef Tom Koperek – der Instandsetzung und Inbetriebnahme der Grand Hall Zollverein als Eventlocation – wurde zuletzt eine weitere Business Unit: die LK Locations...

 

hier geht's weiter zum Artikel

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Sven
Robusch

T
+49 201 890 99 - 0
F
+49 201 890 99 - 100
M
info(@)no-spam.bluewheels.de
P
Wilhelm-Beckmann-Str. 19
45307 Essen