Bühler – GIFA

Röntgeninstallation & App

ERFOLG FÜR DEN KUNDEN

Ein X-Ray-Shiftscreen, mit dem die Besucher das Innere eines fiktiven Sportwagens erkunden konnten – damit präsentierte sich Bühler auf der GIFA 2015. Die außergewöhnliche Art zu zeigen, welche Produkte für die Automobilindustrie mit den Maschinen des Unternehmens hergestellt werden können, faszinierte ein großes Publikum. Innerhalb weniger Stunden hatte sich herumgesprochen, dass es bei Bühler ein echtes Highlight zu bestaunen gab.

LK hat uns mit Innovation und Kreativität begeistert. Mit der X-Ray-Shiftscreen Anwendung ist es uns gelungen, unsere Kunden zu überraschen und gleichzeitig von unserer Lösungskompetenz zu überzeugen.
Sina Brülisauer Marketing Specialist

AUFGABENSTELLUNG

Viele Bauteile, die in Fahrzeugen integriert sind, werden mit den Maschinen von Bühler produziert. Dies sollte anhand einer medialen Inszenierung spannend erlebbar gemacht werden. Zudem wünschte sich unser Kunde eine Präsentationslösung, die nach der Messe noch für den Vertrieb im Direktgespräch nutzbar ist.

+ 5

+ 3

UMSETZUNG

Um allen Kundenwünschen gerecht zu werden, erwies sich eine stylische Röntgeninstallation als optimale Lösung. Für diese entwickelten wir  – auf Basis der Produktionsdaten eines fiktiven Sportwagens – eine innovative Echtzeit-3D-Präsentationssoftware. Die Shiftscreen-Anwendung wurde anschließend zu einer App adaptiert, innerhalb derer sich durch Touch ein virtueller Monitor vor dem Auto bewegen lässt.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Holger
Steffentorweihen

T
+49 201 74 72 - 0
F
+49 201 74 72 - 100
M
info(@)no-spam.lk-ag.com
P
Wilhelm-Beckmann-Str. 19
45307 Essen