Stadtwerke Remscheid – "Welcome to Swing" Konzert

Atmosphärische Konzerthalle

ERFOLG FÜR DEN KUNDEN

Zum dreizehnten Mal präsentierte der Unternehmensverbund der Stadtwerke Remscheid seinen Kunden einen außergewöhnlichen musikalischen Leckerbissen. Unter dem Motto „Welcome to Swing!“ wurden den Gästen weltbekannte Musikstücke, wie „New York, New York“, „My Way“ oder „Something Stupid“ geboten, die für absolute Begeisterung sorgten. Musikalisch verantwortlich zeichneten auch diesmal wieder die Bergischen Symphoniker unter der Leitung des Generalmusikdirektors Peter Kuhn.

AUFGABENSTELLUNG

Als Dankeschön für die Treue seiner Kunden, veranstaltet der SR-Unternehmensverbund einmal im Jahr ein kostenloses Konzert. Dieses findet traditionell  in der Wagenhalle der Stadtwerke Remscheid statt, in der normalerweise über 80 Linienbusse untergebracht sind.  Wie schon in den Vorjahren, wünschte sich unser Kunde, dass wir die riesige, nüchterne Halle in eine atmosphärische Konzerthalle verwandeln.

+ 3

+ 1

UMSETZUNG

Wir übernahmen die Grundlagenplanung für die Nutzungsänderung und holten alle behördlichen Genehmigungen ein. Damit die Veranstaltung ordnungsgemäß und vor allem sicher über die Bühne gehen konnte, kümmerte sich unser Team auch um Absperrungen, Beschilderungen, Wegeführungen, Sanitätsdienste und das Thema Brandschutz. Durch verschiedene Umbauten, eine Bühne, die das Publikum optimal  integrierte sowie ein abwechslungsreiches Lichtdesign, sorgten wir in der Wagenhalle für beste Konzertstimmung.